DIY, Selbermachen und Design mit

Stampin' Up!

Was ist das?

Stampin‘ Up!

Über Stampin' Up!

Stampin' Up! ist eine Herstellerfirma von Bastelprodukten, die 1988 von Shelli Gardner und ihrer Schwester gegründet wurde. Bereits zu dieser Zeit träumte Shelli von einer Firma, die ganz ähnlich wie eine Familie funktioniert und bei der jeder Berater so arbeiten kann, wie er das möchte. Anfänglich verkaufte Stampin’ Up! Gummistempel, die von anderen Firmen gestaltet wurden. Diese wurden ganz schnell durch eigene Designs ersetzt. Stampin’ Up! entwirft und produziert seitdem exklusive, dekorative Gummistempelsets und Zubehör für Grußkarten, Bastelprojekte, Alben und Dekorationen. Wer sich also viel mit Papierbasteln und Stempeln auseinandersetzt, stößt sehr schnell auf die Produkte von Stampin’ Up! Shelli Gardner ist auch heute noch Mitglied von Stampin' Up!, welche ihren Hauptsitz in Utah haben. Mittlerweile hat ihre Tochter Sara Douglass die Leitung der Firma als CEO übernommen.

Stampin' Up!

Zu lieben was wir tun, zu teilen was wir lieben, und somit anderen zu helfen, durch eigene Kreativität Erfolge zu erzielen. Dadurch zeichnen wir uns aus!

Stampin' Up! Leitspruch

Stampin' Up! Produkte

Produkte von Stampin' Up!

Die Produkte von Stampin’ Up! umfassen ein riesiges Angebot an Bastelprodukten: Die exklusiven Stempel von Stampin’ Up! werden in Sets mit thematisch passenden Motiven angeboten. Diese werden durch zahlreiches Zubehör - unter anderem Farbkarton, Stempelkissen, Stanzer und Kleber - ergänzt. Die meisten hiervon werden in 50 aufeinander abgestimmten Farben präsentiert, die in vier Farbfamilien unterteilt sind. Durch die perfekt aufeinander abgestimmten Produkte, die sich durch eine herausragende Qualität absetzen, wird das Basteln der Projekte so viel einfacher gemacht. Diese stetig wechselnden Produkte werden in den jährlich erscheinenden Stampin’ Up! Katalogen veröffentlicht. Die Kataloge von Stampin’ Up! dienen allerdings nicht nur als Produktauflistung sondern auch als Inspirationsheft.

Stampin' Up! Demonstratoren

Die Produkte von Stampin’ Up! werden nicht in Geschäften verkauft. Sie werden im Direktvertrieb in Workshops und einem Netzwerk von unabhängigen Vertriebspartnern, den sogenannten Demonstratoren, angeboten. Die Demonstratoren agieren bereits seit vielen Jahren in Ländern wie USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Deutschland, Frankreich und Großbritannien und geben ihre Begeisterung und ihre Leidenschaft zum Basteln und dem Do It Yourself an Interessierte weiter. Shelli Gardners Ziel eine Firma zu gründen, die wie eine Familie agiert, wurde erreicht. Es formten sich mit der Zeit zahlreiche Teams und neue Freundschaften. Stampin’ Up! bietet jedem die Möglichkeit, Demonstrator zu werden. Egal, ob man sein Hobby zum Beruf machen möchte oder einfach nur die Begeisterung für das Basteln nachgehen möchte. Auch ich bin bereits seit März 2013 unabhängige Demonstration. Möchtest du auch gerne Demonstratorin werden? Ich würde mich freuen, wenn ich dich in meinem Team willkommen heißen kann! Die wichtigsten Informationen kannst du hier nachlesen.

Stampin' Up! Demonstrator werden