DIY, Selbermachen und Design mit

Stampin' Up!

Verpackungen

Mini-Explosionsbox für ein
Mon Cherie

Kleine Geschenke und Mitbringsel kann man immer gebrauchen. Aus diesem Grund habe ich immer ein paar kleine Verpackungen mit Süßigkeiten parat. Heute möchte ich dir eine Mini-Explosionsbox in der Farbe Zarte Pflaume von Stampin‘ Up! zeigen. Ausserdem gibt es passend dazu eine Anleitung, damit du sie ganz einfach nachbasteln kannst.

Mon Cherie, Küsschen, Rafaello und mehr. All diese beliebten „Dickmacher“ können ganz einfach mit der Mini-Explosionsbox verpackt werden. Ich habe mich schließlich für das Mon Cherie und einem schlichten Design entschieden.

Eine Mini-Explosionsbox in der Farbe Zarte Pflaume, hergestellt mit den Produkten von Stampin' Up! wie beispielsweise der Stanze mittelgroßer Stern.

Die Überraschung der Mini-Explosionsbox

Für diese Verpackung nimmst du einfach ein A4-Farbkarton in der Farbe deiner Wahl zur Hand. Ich habe mich für die Farbe Zarte Pflaume entschieden. Diese In Color Farbe von Stampin‘ Up! passt perfekt zu der Farbe des Mon Cherie’s. Damit sich der Deckel von der Unterseite abhebt, habe ich für diesen flüsterweißen Farbkarton genutzt. Verziert habe ich das Ganze mit einem schwarzen Stern. Wenn du keine Lust hast, den Stern mit der Hand auszustanzen, kannst du ganz einfach die Stanze mittelgroßer Stern von Stampin‘ Up! nutzen! Damit ist der Stern Ruck Zuck auf deinem Projekt montiert.

Eine Mini-Explosionsbox in der In Color Zarte Pflaume, hergestellt mit den Produkten von Stampin' Up! wie beispielsweise dem Stempelset Pop-ulär.
Eine Mini-Explosionsbox für ein Mon Cherie in der Farbe Zarte Pflaume, hergestellt mit den Produkten von Stampin' Up!

Mit Liebe & Stampin‘ Up! dekoriert

Das Besondere an der Explosionsverpackung ist, dass sobald man den Deckel anhebt, die Verpackungswände zur Seite fallen. Ein echter Wow-Effekt. In der Verpackung ist neben dem Mon Cherie Platz für zwei kleine Botschaften. Ich habe hierfür die Stempelsets Weihnachtsstickereien und Pop-ulär von Stampin‘ Up! verwendet. Diese habe ich auf zwei kleine Vierecke gestempelt. Damit diese trotz ihrer kleinen Größe hervorstechen, habe ich das Schwarze Stempelkissen verwendet. Zum Schluss muss nur noch der Deckel auf der Box platziert werden.

Eine Mini-Explosionsbox für ein MonCherie in der Farbe Zarte Pflaume, hergestellt mit den Produkten von Stampin' Up! wie beispielsweise dem Stempelset Pop-ulär.

Eine Mini-Explosionsbox in der Farbe Zarte Pflaume, hergestellt mit den Produkten von Stampin' Up! wie beispielsweise dem Stempelset Weihnachtsstickerei.

Gleich als Erstes sei gesagt: Du hast die Möglichkeit die Explosionsbox in jeder beliebigen Größe zu basteln. Dafür nimmst du einfach dein zu verpackendes Objekt deiner Begierde und misst die Seiten aus. Achte darauf, dass du immer einen kleinen Abstand zur Außenwand übrig lässt. So läufst du nicht Gefahr, dass deine Verpackung später zu klein ist.

Eine Verpackung für ein Mon Cherie: Eine Mini-Explosionsbox, hergestellt mit den Produkten von Stampin' Up!

Ein Goodie verpackt in einer Mini-Explosionsbox

Gefällt dir die Mini-Explosionsbox? Hoffentlich! Denn ich habe für dich extra eine kleine Anleitung geschrieben. So kannst du sie nach belieben nachbasteln und verschenken. Die Beschenkten werden sich mit Sicherheit über die kleinen Dickmacher freuen! Ich wünsche dir viel Spaß beim nachbasteln!

Anleitung jetzt downloaden

Verwendete Stampin Up! Produkte


Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!

Das könnte dir auch gefallen


Kommentare


Ich möchte auch einen Kommentar schreiben.

Schreibe einen Kommentar