Dekorative Geschenktüte mit bunten Tannen – Artisan Design

03. August 2017 • 9 Kommentare

Bereits vor zwei Wochen habe ich dir die Inspiration „Reh im Wald – Wimpel-Dekoration“ mit dem neuen weihnachtlichen Produktpaket „Wie ein Weihnachtslied“ gezeigt. Dieses Produktpaket kannst du bereits diesen Monat ganz exklusiv bestellen. Auch heute gibt es im Rahmen des Artisan Blog Hops eine weitere Idee mit diesem Set.

Jeder der mich kennt, weiß, dass ich es lieber bunt und fröhlich mag. Aus diesem Grund habe ich mich auch heute wieder für ein farbenfrohes Projekt entschieden, bei dem ich die Thinlits Festtagsdesign aus dem Produktpaket verwendet habe.

For my international readers please use google translate to follow me in your language.

Bunte Tannen – dekorative Geschenktüte

Als Grundlage für mein Projekt habe ich eine Geschenktüte hergenommen. Diese habe ich mit Hilfe meiner Big Shot und den Thinlits Mini-Leckereientüte ausgestanzt. Zuvor habe ich allerdings den extrastarken weißen Farbkarton bestempelt und verziert. Da ich die Tanne aus den Framelits Festtagsdesign – also aus dem Produktpaket Wie ein Weihnachtslied – so wunderschön finde, habe ich mir mit dieser Form eine eigene Schablone gebastelt.

Eine Geschenktüte mit Tannen in den Farben Smaragdgrün, Puderrosa und Currygelb, welche mit einer Schablone und den Thinlits Festtagsdesign von Stampin' Up! gebastelt wurde

Nachdem ich die Tannen in den Farben Puderrosa, Smaragdgrün und Currygelb gestempelt habe, habe ich mit einem dünnen, schwarzen Liner die Umrisse nachgezeichnet. In die puderrosafarbenen Tannen habe ich noch kleine Pünktchen gesetzt.

Eine Geschenktüte mit bunten Tannen, welche mit einer Schablone und den Thinlits Festtagsdesign von Stampin' Up! gebastelt wurde

Jetzt muss die fertige Geschenktüte natürlich noch ein bisschen verziert werden. Da das Grundmotiv bereits sehr farbenfroh ist, habe ich mich für etwas ganz dezentes entschieden: Als Erstes habe ich ein Stück Leinenfaden um die Tüte gewickelt und mit einer Schleife verschlossen. Darunter habe ich den kleinen Tag aus den Accessoires-Set Akzente aus Wellenpapier geklebt. Mit Hilfe des Stempelsets Labeler Alphabet habe ich das Wort „XMAS“ gestempelt und anschließend mit der Schere ausgeschnitten.

Eine Geschenktüte mit Tannen in den Farben Smaragdgrün, Puderrosa und Currygelb, welche mit den Thinlits Festtagsdesign von Stampin' Up! gebastelt wurde

Abschließend habe ich die Einzelteile mit den neuen Mini-Dimensionals platziert und schon ist die Geschenktüte fertig!

Anleitung – Eigene Tannen-Schablone

Wenn du dir ebenfalls gerne eine eigene Schablone basteln möchtest, benötigst du ein Stück Klarsichtfolie, eine Big Shot, die gewünschte Form (Framelits oder Thinlits), ein Schwämmchen und ein Stempelkissen in der Farbe deiner Wahl. Die Erstellung ist wirklich ganz einfach: Als Erstes stanzt du die Form aus der Klarsichtfolie aus. Ich gehe hierbei mit der Big Shot einmal vor und zurück, damit die Form auch zu 100% ausgestanzt ist. Deine Schablone ist nun auch schon fertig.

Eine Anleitung für das Basteln einer Schablone mit einer Tanne

Als Nächstes legst du die Schablone auf ein Stück Farbkarton. Mit Hilfe des Schwämmchens und dem Stempelkissen kannst du nun deine Form „austupfen“. Pass hierbei auf, dass du die Schablone nicht versehentlich verschiebst. Und fertig ist dein individuelles Stempelmotiv!

Eigene Stempelmotive mit einer Schablone - Anleitung

Die Schablone kann man ganz hervorragend dafür verwenden, um sein eigenes Designerpapier zu basteln. Aber auch mit der neuen Strukturpaste kann man damit einen wunderschönen Effekt erzielen! Hier noch ein kleiner Hinweis zu meinem Motiv: Ich habe für das Currygelb das Stempelkissen Safrangelb verwendet. Da mehrmals über die Farbe getupft wird, verdunkelt sich die Farbe. So wirkt es tatsächlich wie Currygelb!

Solltest du mal einen Versuch wagen und deine eigene Schablone basteln, zeige mir doch mal das Ergebnis! Ich bin ganz gespannt, was du damit umsetzt!

Blog Hop – Wie ein Weihnachtslied

Natürlich haben auch meine lieben Kolleginnen jede Menge Inspirationen mit dem Stampin‘ Up! Produktpaket Wie ein Weihnachtslied für dich parat. Viel Spaß beim durchschauen!

Hier kannst du dich auch direkt zu den anderen Mitgliedern durchklicken: Allison Okamitsu, Aurelie Fabre, Cathy Caines, Dani Dziama, Holly Stene, Jennifer Sootkoos, Jessica Winter, Katy Harrison, Kimberly Van Diepen, Louise Sharp , Maike Ulbrich – Du bist hier, Martha Inchley, Mercedes Weber, Mindy Bingamon , Miriam van Eyden, Paula Dobson, Rochelle Blok, Shannon Lane, Sylwia Schreck, Tanya Boser

Stampin Up! Artisan Design Team Button

Liebe Grüße

Kommentare

Ich freue mich darauf!

  • 03. August 2017

    I love the idea of using the framelit to make the stencil for this project. Thanks for the inspiration!

  • Silke Steffens
    03. August 2017

    Super Idee mit der Klarsichtfolie.
    Sieht spitze aus. Werde ich gleich mal ausprobieren.
    Danke für die tolle Anregung.

  • 03. August 2017

    Die Idee ist der Hammer Maike!
    Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
    Danke für diese geniale Inspiration ❤️
    XOXO

  • 03. August 2017

    Eine tolle Inspiration liebe Maike 🙂 Vielen Dank fürs zeigen VLG Sandra

  • 03. August 2017

    I can just see so many uses for this tree template Maike! Thanks for sharing this fun idea.

  • Mindy Backes
    03. August 2017

    Just adorable! And so fun!

  • 04. August 2017

    A fun and fabulous way to use the thinlits. Fun and bright colours and I love the little tag. Super cute! Love it!

  • 04. August 2017

    I love the bright colors and geometric feel to these projects! Thank you for another great use for these dies 🙂

  • Conni
    04. August 2017

    Super tolle Idee…….das werd ich auch probieren Danke für die Inspiration und ein schönes Wochenende. LG Conni von Stempellicht

  • Schreibe einen Kommentar